Modus
select

Noch 4 Plätze frei

Push`em Up! Lösungsorientiertes Coaching im Hundetraining
Die Fortbildung wird als Nachweis, mit 14 Stunden von den
Tierärztekammer Schleswig Holstein + Niedersachsen anerkannt


Kleiner Arbeitskreis - Max. 15 TN

Referent(in):  Jennifer Jäckel
Termin: 05. + 06. September 2020
Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr

Kosten:  230,00 € / Person,  inkl. Teilnahmebestätigung,  Nachbereitung der Unterlagen per PDF (sofern vom Referenten vorgesehen) und inkl.  MwSt.

Art der Veranstaltung: Theorie / Praxis
Interessant für: Hundetrainer -ambitionierte Hundehalter - Tierheimmitarbeiter, Pensionsinhaber

Veranstaltungsort:
Seminarräume - PET-TREFF
in 35781 Weilburg

Anfahrtsbeschreibung
Unterbringungen
Rabatte


Hunde sind bei uns herzlich Willkommen!
Wenn Sie mehr als einen Hund mit bringen, sprechen Sie sich bitte mit mir ab.

Seminarausschreibung

Gutes Hundetraining braucht unterschiedliche Kompetenzen des Trainers / der Trainerin: Expertenwissen in Bezug auf den Hund, aber auch sehr gute didaktische und kommunikative Kompetenzen. Menschen kommen mit Anliegen, mit Problemen, sie wollen gesehen werden und sie wollen vor allem eins: Lösungen für vorhandene Probleme finden und sich gut fühlen. Doch dabei, und das kennen wir vermutlich alle, stehen sie sich oft selbst im Weg.

Und sowohl im Alltag, als auch im Job neigen wir dazu zu sagen, der Mensch ist Schuld, er kriegt es nicht hin, Hund und Mensch passen halt nicht zusammen. 

Wir geben Tipps und Ratschläge, aber sie fruchten nicht, der Mensch setzt sie nicht um, nimmt sie nicht an., selber Schuld eben Solche Perspektiven sind wir gewohnt.
Doch was passiert, wenn wir unsere Haltung ändern und sagen: der Hundehalter / die Hundehalterin ist hoch kompetent und verfügt über sehr viele Ressourcen, meine Aufgabe als Trainerin ist es, diese Ressourcen und Kompetenzen wieder frei zu legen?

Was, wenn wir unsere Kundschaft radikal stärken und als kompetenter für sich selbst betrachten als wir es sind? Was, wenn wir unsere Kundschaft „pushen“? Im Einzeltraining wie auch in Gruppenkursen kann dies die Menschen beflügeln, neue Türen aufstoßen, Gruppendynamiken positiv beeinflussen und eine immense Leistungssteigerung mit sich bringen. Wir können unseren Kund/inne/n helfen, wieder Zugang zu ihren Stärken zu bekommen und so weitere Fortschritte ermöglichen.

In den zwei Seminartagen schnuppern wir in das lösungsorientierte Coaching rein. Wir werden vor allem in praktischen Übungen die Kernelemente erarbeiten und ihre Anwendung im Hundetraining reflektieren. Ziel ist, dass Ihr nach dem Wochenende in der Lage seid, Grundelemente frei anzuwenden und die Möglichkeitenräume, die Ihr in Eurer Arbeit habt, so zu erweitern.


Profil des Referenten/der Referentin

Jennifer Jäckel, von Haus aus Soziologin, ist seit 2015 mit Fellwechsel – Schule für Mensch und Hund selbständig. Sie versteht sich selbst als lebenslang Forschende, verbringt gerne Zeit auf Weiterbildungen, im Austausch mit anderen Menschen und mit der Nase in Büchern. Ihre Arbeit begreift sie als einen dauerhaften Prozess – Veränderung und Weiterentwicklung als Ressourcen. Forschende war sie auch vor ihrer Zeit als Hundetrainerin schon: 

Nach ihrem Abschluss in Soziologie, Geschichte und Geschlechterforschung an der Universität Freiburg i. Brsg. arbeitete sie in der Schweiz (FiBL, Frick) in einem EU-Forschungsprojekt zur Entwicklung unternehmerischer Fähigkeiten bei Landwirten und beschäftigte sich nebenbei mit pferdegestütztem Coaching. Nach einer Zeit auf Reisen arbeitete sie an der Universität Duisburg-Essen im Netzwerk Frauen- und Geschlechterforschung NRW in einem Forschungsprojekt zu Karrierewegen von Frauen. In der Lehre war sie bereits als Studentin tätig – unterrichtet hat sie immer in der einen oder anderen Form. Aus- und Fortbildungen als Hundetrainerin liefen nebenbei, der Einstieg in diesen Beruf erfolgte zunächst als Angestellte, die Selbständigkeit war da aber bereits in Planung. Aus purer Lust am Lernen und um die eigene Arbeit weiter zu entwickeln machte sie bei Marcus Bergfelder zunächst eine Ausbildung zum Systemischen Coach, im Anschluss dann zum Lösungsorientierten Coach (Lö!). Weitere Fortbildungen zur Entspannungspädagogin und Resilienztherapeutin runden das Profil ab. 

Mittlerweile arbeitet sie daher zweigleisig, als Trainerin für Menschen mit Hund und als Coachin für Menschen, auch unabhängig vom Hund. In der Arbeit mit Hunden hat sie ihre Schwerpunkte in den Bereichen Aggression und Entwicklung bis zum Erwachsenenalter (Welpen und Pubertät).

Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen keine konkrete Antwort in Form einer Rechnung und Anmeldebestätigung bekommen haben, dann ist ganz sicher etwas schief gelaufen. Bitte melden Sie sich dann bei uns per Telefon: 06471 / 626 93 10. Herzlichen Dank!

horny cuckold wife with a bbc her first sex video skater girl fucked maiara marzia
realpornfilms.com
hotmomsteen.xyz adultpornmovie.ws xssn.net
hotporntub.info hdxxxporn.club sextresss.xyz
xpornpalace.com toutpornxxx.org sexmaxfree.xyz
romanporn.com xxxmeri.com
fullxxxpornvid pornvidwatch xxxsextres