Modus
select

Noch 8 Plätze frei

Vom Kampfhund zum Kampfschmuser – Listenhunde früher und heute

Die Fortbildung wird als Nachweis anerkannt von Tieräztekammer:  SH
Niedersachsen wird leider immer noch geprüft


Referent:
Gerd Schuster
Termin: 15. November 2020
Dauer: 10.00 - 17.30 Uhr
Kosten: 120,00 € / Person, inkl. MwSt.

Alle Preise verstehen sich:
inklusive MwSt., Teilnahmebestätigung und Manuskript als PDF oder Ausdruck (sofern vom Referenten bereit gestellt)

Art der Veranstaltung: Theorie 
Interessant für: Hundetrainer -ambitionierte Hundehalter - Tierheimmitarbeiter

Veranstaltungsort:
Seminarräume - PET-TREFF
in 35781 Weilburg

Anfahrtsbeschreibung
Unterbringungen
Rabatte


Hunde sind bei uns herzlich Willkommen!
Wenn Sie mehr als einen Hund mit bringen, sprechen Sie sich bitte mit mir ab.

Seminarinhalte - Kurzbeschreibung

Der Begriff „Kampfhund“ bezeichnete ursprünglich keine bestimmte Hunderasse, sondern ein bestimmtes Einsatzgebiet.
Es waren Hunde, die zu Tierkämpfen insbesondere zu Hundekämpfen, aber auch zu Kämpfen z. B. gegen Bullen gezüchtet, ausgebildet und eingesetzt wurden. 

Bedingt durch die vielen Beißvorfälle im letzten Jahr wird wieder vermehrt über Rasselisten gesprochen und das Wort „Kampfhund“ ist wieder in aller Munde. 

Seminarinhalt:
- Welche Hunde wurden für Kämpfe eingesetzt?!
- Allgemeines über Molosser (Charakter, Krankheiten…)
- Was unterscheidet Molosser von „anderen“ Hunderassen?!
- Unterschiede im Aggressionsverhalten
- Genetische Aspekte
- Erziehung ./. Genetik
- Züchterische Aspekte

Profil des Referenten/der Referentin

Gerd Schuster arbeitet seit über 20 Jahren als Trainer mit Menschen und ihren Hunden, schwerpunktmäßig im Bereich Aggressionsverhalten. In seinem Hundezentrum hält  er eine Gruppe Dingos, die aus dem ehemaligen Kieler Institut für Haustierkunde stammen. Das Verhalten der wilden australischen Verwandten ermöglicht ihm einen direkten Vergleich mit dem unserer Haushunde.

Straßenhunde sind seine zweite große Passion.  Als Jugendlicher lebte er selbst mehrere Jahre auf den Straßen deutscher Großstädte und weiß, um was es dabei geht. Durch Langezeitbeobachtungen, vorwiegend in Osteuropa, sind ihm einzigartige Einblicke in das Leben dieser Tiere gelungen, die zum Teil stark mit der vorherrschenden Meinung über das Elend der Straßenhunde kontrastieren. Sein Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Interaktion zwischen einheimischer Bevölkerung und den Hunden.

Webseite

Wenn Sie innerhalb von 2 Tagen keine konkrete Antwort in Form einer Rechnung und Anmeldebestätigung bekommen haben, dann ist ganz sicher etwas schief gelaufen. Bitte melden Sie sich dann bei uns per Telefon: 06471 / 626 93 10. Herzlichen Dank!

horny cuckold wife with a bbc her first sex video skater girl fucked maiara marzia
realpornfilms.com
hotmomsteen.xyz adultpornmovie.ws xssn.net
hotporntub.info hdxxxporn.club sextresss.xyz
xpornpalace.com toutpornxxx.org sexmaxfree.xyz
romanporn.com xxxmeri.com
fullxxxpornvid pornvidwatch xxxsextres