Modus
select

Alle Plätze belegt - nur noch Warteliste

Führungsqualitäten und Durchsetzungsfähigkeit gegenüber Menschen und Hunden entwickeln 

Intensiver Arbeitskreis mit max. 18 Personen - Für diesen Termin ist kein Rabatt möglich
Die Fortbildung wird als Nachweis, mit 7 Stunden von der Tierärztekammer Schleswig-Holstein anerkannt

Referent(in): Dipl. Psych. Robert Mehl
Termin:  02. Februar 2020
Dauer: 10.00 - 18.00 Uhr

Kosten: 190,00 € / Person,  inkl. Teilnahmebestätigung,  Nachbereitung der Unterlagen per PDF (sofern vom Referenten vorgesehen) und inkl.  MwSt.

Art der Veranstaltung: Workshop
Interessant für: Hundetrainer -ambitionierte Hundehalter - Tierheimmitarbeiter
aber interessierte Privatleute


Veranstaltungsort:
Seminarräume - PET-TREFF
in 35781 Weilburg

Anfahrtsbeschreibung
Unterbringungen
Rabatte


Hunde sind bei uns herzlich Willkommen!
Wenn Sie mehr als einen Hund mit bringen, sprechen Sie sich bitte mit mir ab.

Seminarinhalte

Gut führen zu können ist keine angeborene Persönlichkeitseigenschaft, sondern eine soziale Fähigkeit, die jeder lernen kann. In diesem Workshop geht es darum, Verantwortung zu übernehmen für die eigenen Bedürfnisse und die eines anderen, egal ob Hund oder Mensch, und Strategien zu erlernen, die es anderen ermöglichen, uns gut zu folgen. Dabei geht es im Kern weder um Persönlichkeitsentwicklung noch um das Thema Dominanz oder die Herstellung von Hierarchien.

Wir beschäftigen uns zunächst damit, wie man herausfindet, welche Bedürfnisse man selbst und die anderen (Hunde oder Menschen) in einer Führungssituation haben und wie man Konflikte löst, die auftauchen, wenn Führender und Geführter unterschiedliche Vorstellungen davon haben, wie diese Bedürfnisse erfüllt werden sollen.

Dazu schauen wir uns an, auf welchen Ebenen Konflikte auftreten können und welche Arten von Konfliktbewältigungsmustern die Beteiligten in die Situation einbringen.

Dann geht es um Lösungen. 

- Wie biete ich Führung an? 
- Wie ermögliche ich es jemandem, mir zu folgen?
- Wie nutze ich Druck und Raum, um mich in Konflikten durchzusetzen?
- Darf ich die Führung wieder abgeben und wie gelingt das?
- Wie gehe ich damit um, wenn jemand mir nicht folgen möchte?
- Oder ich jemanden nicht führen will?

Diese Fragen beantworten wir mit nonverbalen Techniken, da sowohl Hunde als auch Menschen insbesondere beim Thema Führung am besten körpersprachlich erreichbar sind. 

Der Workshop lebt neben dem fachlichen Input von den Beiträgen der Teilnehmer. Techniken werden demonstriert und es wird in großen und kleinen Gruppen gearbeitet. Am Ende des Workshops hat sich der Blick auf das Thema Führung dann vielleicht so verändert, dass Lösungen für Konflikte sichtbar werden und Durchsetzen so selbstverständlich wird wie Nachgeben.

Profil des Referenten/der Referentin

Robert Mehl ist Diplom-Psychologe und Kriminologe (M.A.). Er ist Dozent und Teamleiter des Bereichs Hundepsychotherapie bei dogument und Dozent bei D.O.G. People. Seit 2016 ist er zudem freiberuflich als Referent sowie Coach und Systemischer Berater tätig.

Er studierte in Magdeburg, Tucson (Arizona, USA) und Hamburg und war anschließend Mitarbeiter an der Universität Magdeburg im Fachbereich Klinische Psychologie mit dem Forschungsschwerpunkt „Neurobiologische Grundlagen von Aggression", Autor von neurowissenschaftlichen Fachartikeln und leitete Seminare zum Thema Diagnostik und Forschungsmethoden (EEG).

Mit therapeutischen Zusatzausbildungen als „Systemischer Berater und Familientherapeut“ (DGSF) und für den „Professionellen Einsatz von Hunden in der Therapie“ (dogument) arbeitete er als Psychologe und Systemischer Therapeut mit seiner von „dogument“ zertifizierten Therapiehündin in einer Jugendanstalt mit jungen Straftätern.

Als Leiter des Kriminologischen Dienstes des Landes Sachsen-Anhalt arbeitete er u.a. an der Entwicklung von VBA-Lösungen zur computergestützten, standardisierten Diagnostik und leitete kriminologische Forschungsprojekte.

Anschließend arbeitete er in einer Praxis für Kinder- und Jugendlichen-Psychotherapie mit den Schwerpunkten Diagnostik, Familienberatung und Systemische Therapie.

Webseite

horny cuckold wife with a bbc her first sex video skater girl fucked maiara marzia
realpornfilms.com
hotmomsteen.xyz adultpornmovie.ws xssn.net
hotporntub.info hdxxxporn.club sextresss.xyz
xpornpalace.com toutpornxxx.org sexmaxfree.xyz
romanporn.com xxxmeri.com
fullxxxpornvid pornvidwatch xxxsextres