Franzi Ferenz

ist Hundetrainerin, ausgebildet bei Canis, zertifiziert durch die Tierärztekammer Schleswig-Holstein. Sie hat außerdem die Bewilligung zur Leitung eines Tierheimes, die sie vor allem dafür nutzt, Hunde in Pension aufzunehmen und darüber hinaus schwierige und gefährliche Hunde aus Tierheimen, die mit ihr zusammenarbeiten, intensiv zu betreuen und an ihrer Problematik zu arbeiten.

Seit zehn Jahren arbeitet Franzi als Hundetrainerin und ist nun im Namen ihrer Hundeschule rootdogs vor allem im Norden unterwegs. Sie gibt landesweit erfolgreich Seminare zu unterschiedlichen Themen und bietet seit 2017 ebenfalls Webinare an.
Für ihr Talent und Können wurde sie von der Zeitschrift DOGS im Oktober 2015 zu einer der „Top 30 bis 30“ unter NachwuchstrainerInnen prämiert.


Webseite

Termin bei PET-TREFF im Jahr 2019

05.+ 06. Oktober 2019

Praxis
„Die Spitze des Eisberges" -aktives arbeiten mit aggressiven Hunden 
Info/Anmeldung